COVID-19-Schutzimpfung ab Februar 2022 bei uns möglich

Wie Sie in den Medien vielleicht schon gehört haben, sind die Zahnärzte seit kurzem auch Teil der Impfkampagne der Bundesregierung.
So bieten wir ab Februar nun auch Schutzmaßnahmen gegen COVID-19 (als Erst-, Zweit- und Booster-Impfung) an.
Aufgrund der Vielzahl an Informationen zu dem Thema in Netz und Medien und der unterschiedlichen Wissensstände der Bevölkerung, ist es schwierig, hier eine allgemein passende Aufklärung über Impfung und Impfstoffe zur Verfügung zu stellen:

Einen sehr ansprechend aufbereiteten Beitrag zum Thema finden Sie hier:

Wenn Sie sich beim Zahnarzt impfen lassen wollen…

Kontaktieren Sie uns am besten telefonisch unter 09131/21444. So finden wir am einfachsten einen freien Termin in unserer speziellen Impfsprechstunde.

Folgendes sollten Sie VOR Ihrem Impftermin erledigen:

Wichtig:

.

Scroll to Top