ZMF Erlangen

Great place to work: Zahnarzthelferin werden

Jeder muss regelmäßig zum Zahnarzt – deshalb brauchen wir jemanden, der uns bei der Patientenbetreuung und -behandlung unterstützt. Unsere Praxis ist mitten in Erlangen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Die Arbeitszeit ist werktags und wir haben mehr Urlaub als in einem industriellen Betrieb. Die Ausbildung zur ZMF (Zahnmedizinischen Fachangestellten) ist dual, d.h. sie findet in der Berufsschule und in der Zahnarztpraxis statt, und dauert in der Regel 3 Jahre. 

Deine Aufgaben der Zahnarzthelferin auf einen Blick:  

  • Termine mit Patienten vereinbaren
  • Praxisräume vorbereiten
  • Patienten empfangen, beraten und informieren
  • ärztliche Verordnungen rausgeben
  • Prophylaxe-Maßnahmen durchführen
  • bei Behandlungen assistieren
  • Praxismaterial bestellen
  • Behandlungs-, Heil-, und Kostenpläne ausfüllen
  • Gebissabformungen mit Gips ausgießen
  • Instrumente, Apparate und Einrichtungen reinigen, pflegen und desinfizieren

Wie Du siehst ist der Beruf der Zahnarzthelferin (heute ZMF) ein abwechslungsreicher Job, der viel mit Menschen zu tun hat, und ein zukunfts- und v.a. krisensicherer Beruf mit tollen Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, ruf an unter 09131/21444 (Sprechzeiten s. unten) oder schicke uns eine Bewerbung (am besten mit Bild) via mail@zahngesundheit-erlangen.de 

Wir freuen uns schon, von Dir zu hören.

Scroll to Top